Das Trainingsinstitut

Über Fähigkeiten nachdenken und sie entwickeln

„Der ist wirklich ein Mensch, der sich dem Dienst am ganzen Menschengeschlecht hingibt.”¹
Zitate zu diesem Thema

Der erhoffte, positive Wandel in der Gesellschaft kann nur durch die Entdeckung des Potenzials und die Weiterentwicklung von Fähigkeiten erreicht werden, um den unzähligen, vielfältigen Herausforderungen und Aufgaben begegnen zu können. Es bedarf einer wachsenden Anzahl von Menschen, die dieses Ziel verfolgen.

Um vielen Menschen die Möglichkeit zu geben, sich hierfür in ihrem Umfeld zu engagieren, hat die Bahá’í-Gemeinde ein Trainingsinstitut entwickelt, das eine Kursfolge beinhaltet. Durch die aus den Bahá’í-Schriften gewonnenen Einsichten werden eigene Eigenschaften, Haltungen und praktische Fähigkeiten vertieft und trainiert. Dies soll jeden Einzelnen dabei unterstützen, sich zum Wohle seines Umfeldes einzubringen. Man kann diese Kurse (Studienkreise) als ein sich immer weiter ausdehnendes Gespräch zwischen Menschen verstehen, die sich um den geistigen und materiellen Fortschritt der Gesellschaft mühen.

Ein Studienkreis besteht aus mehreren Teilnehmern, der von einem Tutor, oder einer bereits mit dem Material vertrauten Person, geleitet wird. Die Atmosphäre ist eine des gemeinsamen Lernens, bei der jeder selbst Verantwortung für sein Lernen übernimmt und zur Gruppe beiträgt. Gegenseitige Unterstützung im Verstehen der Texte, ebenso wie in ihrer Umsetzung in der Arena des Handelns sind eine Selbstverständlichkeit für alle.

Die Inhalte der Kurse beschäftigen sich mit vielen Fragen, die gemeinsam erforscht werden. Wie können geistige Eigenschaften mit unserem alltäglichen Handeln verbunden werden? Wie können wir die Bande der Freundschaft in unserem Umfeld stärken? Wie können wir uns der geistigen und moralischen Erziehung von Kindern widmen? Wie können junge Menschen darin bestärkt werden, die Kräfte ihres Umfeldes zu analysieren, und gerüstet werden, Entscheidungen zu treffen, die zur materiellen und geistigen Entwicklung beitragen? Wie können wir alle diese Fähigkeiten aufbauen und die Möglichkeit ergreifen, weitere Freunde und Bekannte im gemeinsamen Handeln und Aufbau von Fähigkeiten zu begleiten? Dies sind nur einige von vielen Fragen, denen jeder Teilnehmer auf seiner Reise durch das Kursmaterial begegnet und über die ein offener, freudvoller und harmonischer Austausch stattfindet, der den Weg für gemeinsames Handeln ebnet.

Quellennachweise

[1] Bahá’u’lláh