Nutzungsregeln Bildmaterial

Die unter "Bildmaterial" gezeigten Bilder dürfen für journalistische Zwecke unter Angabe des Copyrights "Foto: Bahá'í-Gemeinde Deutschland" honorarfrei genutzt werden. Sie dürfen jedoch in keinster Weise zu Zwecken verwendet werden, die in einem Zusammenhang stehen, die den Absichten der Bahá'í-Gemeinde Deutschland entgegenstehen. Die hier zur Verfügung gestellten Bilder dürfen nur bearbeitet werden, um deren Größe zu ändern.

Die Wortmarke "Bahá'í" darf nur als Layoutbestandteil von Veröffentlichungen verwendet werden. Im Fall des Querverweises auf diese oder eine andere Netzseite der Bahá'í-Gemeinde Deutschland darf der Verweis mit der hierfür bereit gehaltenen Wortmarke illustriert werden. Die grafische Gestaltung muss angemessen sein, und darf über die Hinweisfunktion nicht hinausgehen. Eine weitergehende Nutzung der Wortmarke bedarf der ausdrücklichen Anfrage und Genehmigung.

Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern. Danach können Sie sie auf Ihren Rechner laden.

Weiteres Bildmaterial der weltweiten Bahá'í-Gemeinde finden Sie unter: Bahá'í Media Bank

Bildmaterial zum Fall der sieben inhaftierten Mitglieder des Führungsgremiums der iranischen Bahá'í finden Sie hier.

 

Nationaler Geistiger Rat der Bahá'í in Deutschland

Die gewählten Mitglieder des aktuellen Nationalen Geistigen Rates der Bahá'í in Deutschland (v.l.nr.): Dr. Foruhar Khabirpour (Speyer), Sascha Gätzschmann (Halle, Saale), Pajam Sobhani (Hamburg), Gerda Haug (Tambach-Dietharz), Thomas Floeth (Bückeburg), Dr. Hans-Martin Noltenius (Bremen), Dr. Haleh Sabet (Stuttgart), Stefan Hilger (Ingelheim), Dr.Wafa Enayati (Hofheim).

Der Beauftragte für auswärtige Angelegenheiten

Prof. Dr. Ingo Hofmann

Bahá'í-Haus der Andacht Hofheim-Langenhain

Das Bahá'í-Haus der Andacht in Hofheim-Langenhain (Taunus)

Landläufig gilt ein neunstrahliger Stern als Logo der weltweiten Bahá'í-Gemeinde. Im eigentlichen Sinne hat die Bahá'í-Gemeinde jedoch kein Logo. Die Bahá'í-Gemeinde Deutschland verwendet eine Wortmarke.

Ansprechpartner